Ausbildung Streuobstpädagogik

Bitte beachten Sie: Pandemiebedingt findeden zur Zeit keine Ausbildungen statt.

Die Ausbildung zum Streuobst-Pädagogen wird durch den Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rottweil e. V. (LEV) in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Grünordnung und Gartenbau des Landkreises Rottweil und in Kooperation mit der Streuobstschule Böblingen durchgeführt.

Ziel der Ausbildung ist, dass die ausgebildeten Streuobst-Pädagogen als selbstständige Dienstleister agieren und umfangreiche Module beispielsweise an Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen anbieten können.

An mehreren Terminen tauchen die Teilnehmer tief in den Themenkomplex Streuobstwiese ein. Fachreferenten vermittelten sowohl obstbauliche als auch naturschutzfachliche Aspekte in Theorie und Praxis. Diese reichten von Baumschnitt, Obstarten und -sortenkunde sowie Ernte und Verwertung über Wiesenkräuter und -pflege, Insekten, Vögel und Fledermäuse bis hin zu Naturpädagogik nach dem Ansatz der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Durch zwei Praxistage an der Konrad-Witz-Schule in Rottweil lernten die Teilnehmer die genannten Aspekte pädagogisch aufzubereiten und an Kinder zu vermitteln.

Für weitere Informationen setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.



Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rottweil e.V.

Telefon:
0741 244947 Geschäftsleitung
Fax:
0741 244949
E-Mail:
LEV
Ruhe-Christi-Straße 29
78628 Rottweil