Abfall - Betriebsnummer

Erzeuger, Beförderer und Entsorger von gefährlichen Abfällen ("Sonderabfällen") benötigen bei der Entsorgung/im Nachweisverfahren eine Betriebsnummer.

Für die Erteilung einer Betriebsnummer ist in Baden-Württemberg die Sonderabfallagentur Baden-Württemberg GmbH, mit Sitz in Fellbach zuständig. Die Erteilung einer Betriebsnummer ist gebührenpflichtig.

Anträge auf Erteilung einer Betriebsnummer nimmt auch die untere Abfallrechtsbehörde im Landratsamt entgegen; die Anträge werden dann an die Sonderabfallagentur (in diesem Fall gebührenfrei) weitergeleitet.

^
Teams
^
Rechtsgrundlage

§ 24 Abs. 1 Ziffer 1, lit c) des Landeskreislaufwirtschaftsgesetz von Baden-Württemberg i. V. m. der Nachweisverordnung des Bundes.

^
Zugehörigkeit zu