Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
@Marco2811 - Fotolia.com

Nachricht

Warn-Apps kooperieren: Mehr Informationen für alle


Ob Hochwasser, Unwetter, Stromausfall, Feuer oder andere Gefahrenlagen: In Ausnahmesituationen zählt jede Sekunde, um Schlimmeres zu verhindern. Für nationale Katastrophenwarnungen ist der Bund zuständig. Er warnt mobil über seine Notfall-Informations- und Nachrichten-App (NINA). Für lokale und regionale Meldungen sind die Städte und Landkreise verantwortlich. Der Landkreis Rottweil  setzt dabei auf BIWAPP als seine offizielle Warn-App. Neben Meldungen und Warnungen aus der eigenen Kommune bzw. Region erhalten BIWAPP-Nutzer auch offizielle NINA-Meldungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit bundes- oder landesweiter Bedeutung. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sind ebenfalls integriert.

Jetzt haben sich das Bundesamt und BIWAPP auf eine weitere Kooperation verständigt.
Warnmeldungen aus BIWAPP fließen nun umgekehrt auch in NINA ein. Landkreise, die wichtige Meldungen oder Warnungen versenden, haben nun eine noch größere Reichweite und somit größere Chance, dass die Warnung viele Bürger erreicht – und das ohne Mehraufwand für die Landkreise.

BIWAPP
BIWAPP ist die kostenlose offizielle Smartphone-App des Landkreises Rottweil zur Warnung und Information der Bevölkerung. Aktuelle Informationen und Katastrophenmeldungen für den Landkreis Rottweil erhalten Sie direkt auf Ihr Smartphone – auf Wunsch mit zusätzlicher Push-Benachrichtigung.
Wer die App nutzt, erhält neben Katastrophenmeldungen und deren Gefahrenlagen auch wichtige Benachrichtigungen beispielsweise zu (Tier-)Seuchenfällen (z. B. Schweinepest), gravierenden Straßensperrungen, maßgeblichen Einschränkungen im ÖPNV, zu Störungen bei der Energieversorgung oder Trinkwasserversorgung (verunreinigtes Trinkwasser), zu Hochwasserereignissen oder Sturmschäden.
BIWAPP warnt schnell und direkt durch sogenannte Push-Mitteilungen und bietet dabei die Möglichkeit, Menschen über Gefahren gezielt und unaufgeregt zu informieren sowie gleichzeitig konkrete Verhaltenshinweise für das individuell einstellbare Warngebiet zu geben. Hinzu kommt die optimale Verknüpfung mit den Serviceangeboten des Deutschen Wetterdienstes, der Hochwasserzentrale und des Warndienstes NINA.

Mit praktischen Funktionen wie ‚Freunde-warnen‘ und die Hilferuf-Funktion (mit exakter GPS-Ortung) kann der Nutzende selbst aktiv werden und Familie und Freunde bei Gefahrenlagen sofort benachrichtigen.
Der Nutzer kann individuell konfigurieren, über welche Ereignisse in welchen Orten und in welchem Umkreis er Meldungen erhalten will.

Alles rund um BIWAPP, insbesondere zum Download der App erfahren Sie unter www.biwapp.de/landkreis-rottweil

Landratsamt Rottweil