Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
@Marco2811 - Fotolia.com

Nachricht

Reges Interesse an Vortrag über Smartphone und Tablet für Senioren


(Landkreis Rottweil/Oberndorf a. N.) Tipps rund um „Smartphones und Tablets speziell für Senioren“ gab es jetzt bei dem VHS-Kurs Silver Surfer. Referentin Maren Koffler von der Beratungsstelle Alter & Technik des Landratsamtes Rottweil vermittelte den Unterschied zwischen Smartphone und Tablet und welche Voraussetzungen für ein solches Gerät gegeben sein müssen. Vor allem begeisterten sich die Kursteilnehmer über Geräte, die insbesondere für Senioren geeignet und oft auch einfacher zu bedienen sind. Ein Smartphone konnte gleich vor Ort ausprobiert werden. Aber auch herkömmliche Tablets und Smartphones können durch Apps mit angepassten Bedienoberflächen oder speziellen Einstellungen seniorenfreundlich werden. Zudem können unterstützende Apps für Senioren nützlich sein, wie beispielsweise eine Apotheken-App. „Der Vortrag sollte vor allem Senioren informieren, die bisher wenig oder kaum Berührungspunkte mit mobilen Endgeräten hatten und einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten der digitalen Welt geben. Der allgemeine Umgang mit diesen Geräten spielte in diesem Kurs allerdings keine Rolle“, so Maren Koffler.
 
Die Beratungsstelle Alter & Technik berät zudem zu Hilfsmitteln und Wohnungsanpassung im Alter. Fragen wie: „ Wie richte ich meine Wohnung für ein möglichst langes Leben im eigenen Zuhause ein?“, „Wo bekomme ich was?“, „Wer bezahlt was?“ und „Wer hilft?“ werden in der Beratungsstelle Alter & Technik in Rottweil beantwortet. Die Beratungen erfolgen nach Terminvereinbarung im Büro des Landratsamtes in der Olgastraße 6, zu Hause bei Interessierten und in der Musterwohnung BEATE in VS-Schwenningen. Die Beratungen sind kostenlos und neutral. Infos unter Telefon: 0741 / 2 44 81 61.

Landratsamt Rottweil