Förderung öffentliche Wasserversorgung

Für den Bau und die Sanierung von Wasserversorgungsanlagen erhalten die Städte und Gemeinden unter den Voraussetzungen der Förderrichtlinien Wasserwirtschaft auf Antrag einen Zuschuss des Landes.

^
Team
^
Verfahrensablauf

Der Förderantrag ist über das Landratsamt beim Regierungspräsidium einzureichen.

Der Antrag muss unterschrieben sein.

^
Erforderliche Unterlagen
  • Förderantrag
  • Planunterlagen
  • Erläuterungsbericht
  • Wirtschaftlichkeitsnachweis
  • Wasser-/Abwasserentgeltberechnung
  • Kostenschätzung je 2-fach

Die Förderrichtlinien sowie Mustervordrucke finden Sie    hier

^
Frist/Dauer

Ausschlussfrist für den Eingang von Förderanträgen beim Landratsamt für Vorhaben nach Abschnitt II der Förderrichtlinie ist jeweils der 01.10. des laufenden Jahres.

^
Zugehörigkeit zu