Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de

Dienstleistung

Fahreignungsüberprüfungen

^
Mitarbeiter
^
Team
^
Verfahrensablauf

Erhält die Fahrerlaubnisbehörde Kenntnis von Tatsachen, die Eignungszweifel begründen, ordnet sie die Vorlage eines entsprechenden Gutachtens innerhalb einer angemessenen Frist (in der Regel zwei Monaten) an.

Bestätigt das Gutachten die Fahreignung nicht oder wird das Gutachten nicht innerhalb der gesetzten Frist dem Landratsamt vorgelegt, wird die Fahrerlaubnis entzogen, oder der Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis abgelehnt.

^
Kosten/Leistung

Die Gebühr für die Anordnung eines Fahreignungsgutachtens beträgt 30,00 €. 

Die Kosten für ein Fahreignungsgutachten hat der Fahrerlaubnisinhaber oder -bewerber zu tragen. Die Kosten betragen meißtens zwischen 100 und 600 €. 

^
Rechtsgrundlage
§ 2 Straßenverkhersgesetz, §§ 11 - 14 Fahrerlaubnisverordnung.
^
Zugehörigkeit zu

Landratsamt Rottweil