Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de

Dienstleistung

Der Zutritt zu den Dienststellen des Landratsamtes ist grundsätzlich wieder möglich. Um vorherige konkrete Terminvereinbarung wird jedoch gebeten.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Tierhaltung - Registrierung

Nach Viehverkehrsverordnung ist jede Haltung von Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Hühnern, Enten, Gänsen, Fasanen, Perlhühnern, Rebhühnern, Truthühnern, Wachteln, Laufvögeln, Tauben und Einhufern im Kreis Rottweil beim Veterinär- und Verbraucherschutzamt vor Beginn der Tätigkeit registrieren zu lassen. Geflügelhalter sollten unbedingt auf dem Antrag vermerken, ob das Geflügel in Freilandhaltung gehalten wird.

Nach Eingang des Tierhalterantrags wird dieser an die zentrale Stelle in Baden-Württemberg, LFL Kornwestheim, weitergeleitet. Nach erfolgreicher Registrierung wird Ihnen dann von dort Ihre 12-stellige Registriernummer per Post zugesandt.

^
Mitarbeiter
^
Formular
^
Kosten/Leistung
Die Registrierung ist kostenlos!
^
Sonstiges
Die Halter von Gehegewild, Kameliden und anderen als den o.g. Klauentieren haben ihren Betrieb bei Veterinär- und Verbraucherschutzamt Rottweil anzuzeigen.
^
Rechtsgrundlage

Viehverkehrsverordnung

^
Zugehörigkeit zu

Landratsamt Rottweil