Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Solaranlagen

Gesetz zur Einsparung von Energie und zur Nutzung erneuerbarerEnergien zur Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden (Gebäudeenergiegesetz - GEG)

Am 1. November 2020 ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es führt die Energieeinsparverordnung, das Energieeinspargesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz zusammen und stimmt die Regeln zur Energieeffizienz von Gebäuden und zur Nutzung von erneuerbaren Energien aufeinander ab.

Geltungsbereich des GEG:

Grundsätzlich regelt das GEG die Anforderungen an den energetischen Zustand von Gebäuden, die Verwendung von erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteversorgung, als auch die Erstellung und Verwendung von Energieausweisen. Um der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand gerecht zu werden, werden zudem im GEG auch Anforderungen für öffentliche Bauten festgelegt. Darüber hinaus setzt das GEG die Vorgaben der Europäischen Union zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden um und definiert Anforderungen an Niedrigstenergiegebäude.  Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und der Technologieoffenheit werden durch das Gesetzt verfolgt.

Weiter führende Informationen zum Thema GEG finden Sie hier: