Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel

Wettbewerbsteilnahme Landkreis Rottweil 2015

Landkreis Rottweil erneut erfolgreich bei Wettbewerb ‚Leitstern Energieeffizienz‘

Nach der erfolgreichen Teilnahme des Landkreises Rottweil am Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz 2014“, war der Kreis auch in diesem Jahr wieder Preisträger in dem landesweiten Wettbewerb um besondere Anstrengungen im Bereich Energieeffizienz. Nach Platz 10 im letzten Jahr hat der Landkreis mit seinen diesjährigen Anstrengungen und Aktivitäten zur Verbesserung der Energieeffizienz weitere Plätze gut gemacht und mit seinem Engagement Platz 5 erreicht. Damit gehört der Landkreis Rottweil mit zu den führenden Kreisen in Sachen Nachhaltigkeit. Im Fokus des Wettbewerbs stand vor allem der Wärme- und der Stromsektor.

„Ich freue mich über diese besondere Würdigung unserer Klimaschutzaktivitäten. Dieser Rückenwind bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg hin zu einer erfolgreichen Energiewende weiter zu gehen.“ so der stellvertretende Landrat und Leiter des Energieteams im Landratsamt Rottweil, Hermann Kopp, anlässlich der Urkundenübergabe durch Umweltminister Franz Untersteller.

Neben der erfolgreichen Teilnahme am European Energy Award (eea), dem regionalen Klimaschutzkonzept oder der seit 2009 bestehenden Energieagentur haben insbesondere das Energiemanagement bei den kreiseigenen Liegenschaften sowie die  im Landkreis bereits umgesetzten Energieeffizienz-projekte wie das Dachflächenkataster oder die Flächenpotentialanalyse für alle erneuerbaren Energieformen die Jury überzeugt.

Leitstern Energieeffizienz 2015
Bild: UM
Bildunterschrift: Urkundenübergabe beim Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz 2015“ durch Umweltminister Franz Untersteller (Bildmitte). Für den Landkreis Rottweil nahm Erster Landesbeamter Hermann Kopp (11.v.l.) die Urkunde entgegen.

Landratsamt Rottweil