Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Naturpark

Lage & Karten

Der Landkreis Rottweil liegt da, wo sich Schwarzwald und Schwäbische Alb begegnen würden – wären sie nicht durch den oberen Neckar getrennt. Das Kreisgebiet erstreckt sich von den Höhenzügen des mittleren Schwarzwalds im Westen über das obere Neckargäu bis zum Anstieg der Schwäbischen Alb im Osten.

Im Landkreis Rottweil bestimmen grüne Flächen das Bild der Landschaft. 43,0 % des Kreisgebiets sind von Wald bedeckt (330,7 km²), weitere 42,8 % sind landwirtschaftlich genutzt (329,3 km²). Siedlungen und Verkehr beanspruchen 12,7 % der Gesamtfläche (97,9 km²).

Das Kreisgebiet dehnt sich in Nord-Süd-Richtung 37,2 km und in West-Ost-Richtung 31,6 km aus.

Der Landkreis Rottweil bietet seinen Einwohnern Raum zum Leben. Mit einer Bevölkerungsdichte von 181 Einwohnern pro km² liegt er weit unter dem Landesdurchschnitt von 301 Einwohnern pro km².

Der höchste Punkt des Landkreises liegt im Gebiet der Großen Kreisstadt Schramberg auf Gemarkung Tennenbronn (Brunnholzer Höhe - 943 m über NN), der tiefste Punkt im Gebiet der Stadt Schiltach (Kinzig - 290 Meter über NN).

Die größten Städte des Landkreises (Rottweil, Schramberg, Oberndorf und Sulz) finden Sie in unserer interaktiven Kreiskarte. Oder Sie risikieren einen Blick aus der Vogekperspektive mit den Luftaufnahmen.

Landratsamt Rottweil