Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
banner_breitband_1

Breitbandausbau im Landkreis Rottweil

Schnelles Internet macht sich breit -
Landkreis Rottweil zündet mit flächendenkendem Breitbandausbau den
Datenturbo


Der Landkreis Rottweil hat die Weichen für die erfolgreiche Digitalisierung der Region früh gestellt und in enger Abstimmung mit allen Kreisgemeinden eine Breitbandinitiative zum  Ausbau einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur gestartet.

Im April 2015 hat sich der Landkreis entschieden, eine flächendeckende Breitbandnetzinfrastruktur zu schaffen und für diesen Weg das sogenannte Deckungslückenmodell gewählt.

Vor dem Beschluss wurde ein sogenanntes Markterkundungsverfahren durchgeführt mit Anfrage bei Telekommunikationsdienstleister, ob und in welchem Rahmen diese beabsichtigen, eigenständig Breitbandinfrastruktur im Kreis aufzubauen. Nach dem daraufhin eingeleiteten Vergabeverfahren hat der Kreistag am 07.12.2015 einstimmig beschlossen, dass der Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten im Landkreis Rottweil durch die Telekom Deutschland GmbH erfolgen soll.

Nachdem seitens des Bundes die erforderlichen Zustimmungen vorlagen, wurde am 10.03.2016 mit der Deutschen Telekom AG der Kooperationsvertrag unterzeichnet und mit dem Auftaktspatenstich am 07.04.2016 der Weg für den aktiven Breitbandausbau frei gemacht.

Durch eigene Investitionen der Telekom und einer Investitionsbeihilfe des Landkreises von circa 11,8 Mio. EUR erhalten flächendeckend insgesamt 64.000 Haushalte und Unternehmen im Landkreis bis zum Winter 2017/2018 Zugang zu hochbitratigen Bandbreiten.

Bund und Land fördern den Ausbau mit 5,92 bzw. 2,37 Millionen Euro.
Die Förderung stand unter dem Vorbehalt, dass die EU-Kommission den Einsatz der Vectoring-Technik im geförderten Ausbaugebiet genehmigt, was im August/November 2017 erfolgt ist. Damit werden im Landkreis Rottweil mehr als 95 Prozent der Haushalte mindestens 30 MBit/s und sogar über 86 Prozent der Haushalte mehr als 50 MBit/s nutzen können.

Im Förderausbaugebiet, welches ca. 1/3 des Landkreises umfasst, werden 100% der Haushalte mit mindestens 30 MBit/s, über 96% mit mindestens 50 MBit/s und über 75% der Haushalte mit bis zu 100 MBit/s versorgt sein.

Der Landkreis Rottweil dürfte im Frühjahr 2018 damit zu den ersten Kreisen in Baden-Württemberg gehören, der seinen Einwohnerinnen und Einwohnern kreisweit ein schnelles Datennetz anbieten kann.

Die EU hat jüngst das Ziel formuliert, bis 2025 alle Haushalte ungeachtet Stadt oder ländlich mit >100 MBit/s versorgt zu wissen. Der Landkreis Rottweil kommt diesen ambitionierten Zielen bereits 2018 mit einem Versorgungsgrad von 80 % sehr nahe und ist damit im Landes- als auch Bundesvergleich in Bezug auf Turbo-Internet in der Spitzengruppe.

Bis zum Vorhandensein eines durchgängigen Glasfasernetzes (FTTB) bewerkstelligen Vectoring, Super-Vectoring (bis 250 MBit/s), Hybrid-Techniken und andere Techniken die Leistungsfähigkeit einer hochbitratigen Netzinfrastruktur.

Neue Gewerbe- und Wohngebiete werden seitens der Telekommunikationsunternehmen im Eigenausbau von Anfang an direkt mit FTTB-Glasfaserstrukturen ausgebaut. Im Landkreis sind das aktuell bereits mehr als 25 neue Baugebiete (WA, GE).

Im Hinblick auf hoch qualifizierte Arbeitskräfte sind aus Wirtschaftssicht optimal versorgte Bildungseinrichtungen elementar für die heranwachsende Generation.

Vor diesem Hintergrund ergriff der Landkreis bereits einen weiteren Teilschritt hin zum FTTB-Ausbau. Den BMVI-Leitfaden zum Breitbandausbau vom 17.07.2017 aufgreifend, wird in Kooperation mit den Schulträgern im Landkreis angestrebt, alle Schulen im Landkreis direkt mit Glasfaser zu erschließen.

Der Landkreis Rottweil wird auch künftig den Glasfaserausbau weiter vorantreiben. Dabei wird schrittweise angestrebt, die Glasfaser bis in den letzten Winkel des Landkreises zu verlegen. Dadurch lassen sich weitere Produkte wie WLAN oder auch das Mobilfunknetz von morgen (5G) kostengünstig anbinden.

Landratsamt Rottweil