Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Kunst

Museum & Galerie

Junghans Terrassenbau Museum

Junghans Terrassenbau Museum, © Matthias Hangst/Getty Images
Lauterbacher Straße 68
78713 Schramberg
07422 56005-0
E-Mail senden / anzeigen
Der 1916 bis 1918 entstandene Junghans Terrassenbau ist ein Werk des Stuttgarter Architekten Philipp Jakob Manz. Die Anlage gilt als eines der architektonisch interessantesten Industriegebäude weltweit in Hanglage und ist ein Wahrzeichen der Stadt Schramberg. In den 1970er Jahren wurden hier die letzten Uhren gefertigt. Seit den 1990er Jahren stand das Gebäude leer. 2016 bis 2018 ließ der neue Eigentümer, der Schramberger Unternehmer Dr.-Ing. Hans-Jochem Steim, das denkmalgeschützte Gebäude umfassend sanieren. Im Juni 2018 wurde das Junghans Terrassenbau Museum eröffnet.

Basis der Ausstellung ist die Uhrensammlung von Heinrich Engelmann aus Vechta, die als eine der europaweit bedeutendsten Sammlung von Schwarzwalduhren gilt. Neben den etwa 300 Exponaten zeigt die Sammlung eine originale Uhrmacherwerkstatt aus dem 18. Jahrhundert. Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt ist die Geschichte der Familie und der Firma Junghans, die das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben Schrambergs ein Jahrhundert lang geprägt haben. Schließlich gibt das Museum einen Einblick in die Entwicklung der Zulieferindustrie, die sich im Laufe der Jahre um die Uhrenproduktion herum gebildet hat. Sie beschleunigte den Wandel des ehemaligen Marktfleckens Schramberg zu einem Zentrum der Uhrenindustrie im deutschen Südwesten.
^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

Landratsamt Rottweil