Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Kreis-Kunstsammlung

Kreis-Kunstsammlung

In seiner Kunstsammlung dokumentiert der Landkreis Rottweil das regionale Kunstschaffen in Vergangenheit und Gegenwart; den Bezugsrahmen bildet der Kulturraum zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Die Wurzeln der
Kreis- Kunstsammlung reichen bis in die 1930er Jahre zurück. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde die Kunstsammlung vom Bereich Archiv - Kultur - Tourismus im Landratsamt unter dokumentarischen Gesichtspunkten systematisch auf- und ausgebaut.

Der Schwerpunkt der Kunstsammlung liegt auf der zeitgenössischen Kunst. Die Bestände zur Bernsteinschule und zur (Karlsruher) Neuen Figuration sind von übergeordneter Bedeutung; sie prägen das Profil der Kreis-Kunstsammlung. Der umfangreiche Fundus ist bundesweit bei Ausstellungskuratoren gefragt.

Werke namhafter Künstler sichern der Kreis-Kunstsammlung musealen Rang; stellvertretend seien genannt: Horst Antes, Gustav Bauernfeind, Philipp Bauknecht, Albert Birkle, Franz Bucher, Erich Hauser, HAP Grieshaber, Romuald Hengstler, Paul Kälberer, Emil Kiess, Landolin Ohnmacht, Lothar Quinte, Heinz Schanz, Felix Schlenker und Walter Stöhrer.

Landratsamt Rottweil