Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Banner stellenangebote

Stellenangebot

Kreismedienzentrum des Landkreises, Fachinformatiker/in für Systemintegration, IT-Techniker/in oder Informatiker/in (m/w/d)


Das Kreismedienzentrum des Landkreises unterstützt die Schulen und Bildungsträger im Kreis Rottweil dabei, Digitalisierung umzusetzen. Es hat eine zentrale Funktion im Bereich der Ausstattung des schulischen Unterrichts mit digitaler und audio-visueller Medientechnik und übernimmt wichtige Support-Aufgaben im Bereich Hardware, Software und Fortbildung für die Schulen.

Deshalb suchen wir für unser Kreismedienzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachinformatiker/in für Systemintegration, IT-Techniker/in oder Informatiker/in, (m/w/d)

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

Organisation und Administration des MDM-Systems (Mobile Device Management) und der Tablets für die vom Kreismedienzentrum betreuten Schulen und deren Anbindung an die Medientechnik, Beratung und Beschaffungsunterstützung, sowie Schulung der Lehrkräfte

Beratung und Supportunterstützung von schulischen Einrichtungen im Bereich Medientechnik, Netzwerk und Cloud-Lösungen

  • Konzeptionierung und Umsetzung von Fortbildungen

Support am Kreismedienzentrum

  • technische Neuanschaffungen, Wartung und Reparaturkoordination der Medientechnik,
  • konzeptionelle Mitarbeit bei der technischen Weiterentwicklung im Bereich Medientechnik für das Medienzentrum. Eigenständige Erstellung von Bedienungsanleitungen und Kurzanleitungen für Verleihgeräte.
  • Administration, Betreuung und Entwicklung des eigenen Netzwerkes und PC-Raum am Kreismedienzentrum

Unsere Anforderungen: 

  • ein Informatikstudium, eine Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • fundiertes und aktuelles IT-Basiswissen (Hard- und Software),
  • vertiefte Kenntnisse in den Bereichen MDM (vorwiegend iPad Verwaltung iOS, Netzwerkstrukturen, Administration von Windowsgeräten und sonstiger digitaler Hardware (Kameras, externe Aufnahmegeräte, Beamer, Drucker etc.),
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Standardsoftware (Office-Produkte, Browser- und Bürokommunikation) sowie Fachanwendungen (z. B. Bildbearbeitung, Videoschnitt- und CAD-Software)
  • vorzugsweise mit Erfahrungen in der Durchführung von Schulungen und Workshops zu Netzwerk- und MDM-Systemen,
  • ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und analytischen Fähigkeiten,
  • ausgeprägte Kundenorientierung, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke in Gesprächen und bei der Leitung von Workshops,
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Freude, sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:  

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und äußerst zukunftsorientierten Arbeitsumfeld in einem starken Team,
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen,
  • alle Vorteile des öffentlichen Dienstes und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe 10 TVöD

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte online bis zum 06.02.2022 mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen

Frau Schapke, Personalamt, Tel. 0741/244-318 und

Herr Kaiser, Leiter des Kreismedienzentrums, Tel. 0741/244-8152, leitung@kmz-rw.de

jederzeit gerne zur Verfügung.