Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
@Marco2811 - Fotolia.com

Nachricht

Kreisimpfzentrum bietet offenes Impfen an und setzt neue STIKO-Empfehlung zu verkürzten Impfabständen um


Das Kreisimpfzentrum bietet ab nächster Woche folgendes an:

Offenes Impfen

Ab kommenden Montag (12.07.2021) bietet das KIZ Rottweil ein offenes Impfen (wichtig: nur Erstimpfungen!!) für alle Personen ab 18 Jahre an mit den Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson.

Impfzeiten für das offene Impfen: Mo-Do 7.00 - 15.00 Uhr, Fr 7.00 - 12.00 Uhr

Wer bei diesem offenen Impftermin eine AstraZeneca Erstimpfung erhält, bekommt vor Ort seinen Zweitimpftermin. Dieser wird regulär mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech / Moderna) durchgeführt und findet nach 4 Wochen statt (STIKO-Empfehlung).

Wird ausdrücklich eine Zweitimpfung mit AstraZeneca gewünscht, findet der Zweitimpftermin nach 9 Wochen statt (STIKO-Empfehlung).

Vorziehen von Zweitimpfterminen

Das Land hat beschlossen, der Empfehlung der Ständigen Impfkommission STIKO zu folgen und Zweitimpfungen jetzt in kürzeren Abständen zur ersten Impfdosis anzubieten.

Das Kreisimpfzentrum setzt dies wie folgt um:

-     Bereits gebuchte Zweittermine bis 18.07. können leider nicht vorgezogen werden.

-     Bei Zweitterminen ab 19.07. ist eine Umbuchung auf einen früheren Termin möglich, sofern vorgegebener Impfabstand eingehalten wird. Bei der Zweitimpfung spielt es dabei keine Rolle, wo bzw. in welchem Impfzentrum die erste Impfung stattfand.

Ab Montag 12.07.2021 können hierzu neue vorgezogene Termine vereinbart werden.

Hierzu wird eigens eine Telefonhotline eingerichtet. Diese wird von Montag bis Donnerstag von 07:00 - 15:00 Uhr und freitags von 07:00 - 12:00 Uhr besetzt sein. Folgende Rufnummern werden für die Terminumbuchungen freigeschaltet sein:

0741 / 244-8463

0741 / 244-8464

0741 / 244-8465

0741 / 244-8466

Bei der neuen Terminvergabe orientiert sich das KIZ an der aktuellen STIKO-Empfehlung.

Folgende Impfintervalle werden dabei empfohlen:

Erstimpfung AstraZeneca / Zweitimpfung mRNA-Impfstoff (Biontech, Moderna): 4 Wochen

Erstimpfung AstraZeneca / Zweitimpfung AstraZeneca: mindestens 9 Wochen

Erstimpfung Biontech / Zweitimpfung Biontech: 3 Wochen

Zur Impfung mitzubringen ist der Personalausweis, Gesundheitskarte sowie der Impfausweis.

Wer von dem Angebot des Terminvorziehens Gebrauch machen möchte, wird dringend gebeten, seien ursprünglichen Zweittermin im Terminbuchungssystem zu löschen bzw. abzusagen.