Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
@Marco2811 - Fotolia.com

Nachricht

Für Personen über 60 Jahre in der nächsten Woche im Kreisimpfzentrum Rottweil zusätzlich Impfungen mit Johnson & Johnson möglich


In der kommenden Kalenderwoche 20 werden im Kreisimpfzentrum Rottweil zusätzlich Impfungen mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson angeboten, nach jetzigem Stand nur in der einen Woche, darüber hinaus sind keine Lieferungen bekannt.

Bei diesem Präparat ist für einen vollen Impfschutz keine Zweitimpfung notwendig. Der Impfstoff ist laut STIKO-Empfehlung primär für Personen ab 60 Jahre vorgesehen. Im Kreisimpfzentrum können daher Personen unter 60 Jahre nicht mit Johnson & Johnson geimpft werden.

Das Kreisimpfzentrum bittet daher Personen im Alter unter 60 Jahren bei der Terminbuchung darauf zu achten, nur Terminangebote mit Zweitterminen anzunehmen. Wenn einer unter 60-jährigen Person vom Buchungssystem her ein Termin mit nur einem Impftermin angeboten wird, lässt das auf den Impfstoff Johnson & Johnson schließen. Dieser Impftermin könnte im Kreisimpfzentrum aber nicht erfolgen und müsste storniert werden. Eine kurzfristige Umbuchung direkt beim Impftermin auf einen anderen Impfstoff ist für unter 60-Jährige leider nicht möglich.