Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-rottweil.de
@Marco2811 - Fotolia.com

Nachricht

Entsorgungshinweis zum Buchsbaumzünsler

Befallene Buchsbäume nicht zum Grüngut

Derzeit breitet sich auch im Landkreis Rottweil der Buchsbaumzünsler verstärkt aus. Dabei handelt es sich um einen kleinen, braun-weißen Falter, der seine Eier hauptsächlich auf Buchsbäumen ablegt. Aus den Eiern entwickeln sich ca. 5cm lange, grüne, schwarz gepunktete Raupen. Diese fressen die Blätter und auch die Rinde der Buchsbäume, so dass die betroffenen Pflanzen sich braun verfärben und meist komplett absterben.

Pflanzen und Pflanzenteile, die von diesem Schädling befallen sind, dürfen nicht zusammen mit dem Grüngut oder dem Biomüll entsorgt werden. Diese sollten verbrannt, oder über die Restmülltonne entsorgt werden.   Außerdem besteht die Möglichkeit, größere Mengen an befallenem Schnittgut auf der Deponie in Bochingen kostenlos anzuliefern. Dabei sollte das Material möglichst in Säcken verpackt angeliefert werden. Dieses wird dem Restmüll zugeschlagen und gelangt so in die Müllverbrennungsanlagen. Anlieferer melden sich bitte beim Deponiepersonal an, um eine sichere Entsorgung des Materials zu gewährleisten. Die Abgabe an den Grüngut-Sammelstellen ist nicht möglich.

Landratsamt Rottweil