Modellregion für ärztliche Ausbildung

Sie studieren Humanmedizin an der Universität Freiburg und möchten Ihr Blockpraktikum Allgemeinmedizin gerne in einer akademischen Lehrpraxis im ländlichen Raum absolvieren? Dann kommen Sie in den Landkreis Rottweil. Hier erwartet Sie eine innovative Gesundheitsversorgung, Förderprogramme und Unterstützung, um beruflich durchzustarten, sowie eine kulturelle Vielfalt und erholsame Natur, die ideale Bedingungen für Ihre Freizeitgestaltung bietet.

Mo., 15.04.24
-
Fr., 03.05.24
Übernachtungen vom 18. April bis zum 30. April
Mo., 17.06.24
-
Fr., 05.07.24
Übernachtungen vom 20. Juni bis zum 03. Juli
Mo., 16.09.24
-
Fr., 04.10.24
Übernachtungen vom 19. September bis zum 02. Oktober

Sollten Sie planen früher anzureisen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail.

Das erwartet Sie:

Im Rahmen des Blockpraktikums im Landkreis Rottweil erhalten Sie Einblicke in die tägliche Arbeit einer Hausarztpraxis in einer ländlich geprägten Region. Von hier aus haben Sie beste Perspektiven für Ihren beruflichen Werdegang – sei es im Studium, in Anstellung oder als niedergelassener Arzt oder Ärztin. Überzeugen Sie sich selbst vom Landkreis Rottweil als attraktiven Arbeits- und Lebensort. Ein umfassendes Rahmenprogramm, finanzielle und personelle Hilfen für Mobilität und Unterbringung während Ihres Blockpraktika gewährleiten eine optimale Betreuung. Das Gesundheitsamt Rottweil unterstützt Sie tatkräftig.

Die Lehrpraxen:

Der Landkreis Rottweil bietet eine Vielzahl an akademischen Lehrpaxen der Allgemeinmedizin. Eine Übersicht über diese Praxen finden Sie hier:

  • Ärztezentrum Zimmern
    Hauptstraße 15, 78658 Zimmern ob Rottweil
  • Arztpraxis Rötenberg

    Kirchgasse 12, 78733 Aichhalden
  • Arztpraxis Villingendorf
    Im Gässle 2, 78667 Villingendorf

  • Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Rottweil
    Bergstraße 18, 78628 Rottweil

  • Hausarztpraxis Regiodocs Aichhalden
    Kirchplatz 3, 78733 Aichhalden

  • Praxis für Innere Medizin
    Königstraße 27, 78628 Rottweil

Unterkünfte:

In der Zeit des Blockpraktikums besteht für Sie die Möglichkeit einer Unterbringung in einer der Personalappartements (2er-WG) im Vinzenz von Paul Hospital in Rottweil.

Sollte der Wunsch einer Unterbringung in einer alternativen Behausung bestehen, so sind die Kosten selbst zu tragen, werden jedoch vom Landkreis Rottweil bezuschusst. 

Erreichbarkeit des Landkreises:

Rund 80 Kilometer südwestlich von Stuttgart, auf halber Strecke zum Bodensee liegt der Landkreis Rottweil im Schnittpunkt bedeutender Verkehrswege. Mit der direkten Autobahnanbindung an die A 81 erreichen Sie mit dem Auto bestens das Kreisgebiet. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Landkreis Rottweil gut zu erreichen.

Mobilität innerhalb des Landkreises:

ein Symbol für eine BushaltestelleInnerhalb des Landkreises ermöglicht ein effizientes Straßennetz die Verbindung der verschiedenen Gemeinden. Daneben steht Ihnen mit Bussen und Bahnen der öffentliche Personalnahverkehr zur Verfügung. Von der Unterbringung im Vinzenz von Paul Hospital gelangen Sie innerhalb 15 bis 23 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den teilnehmenden Arztpraxen. Alle Infos zur Fahrplan-Auskunft und den Ticketpreisen finden Sie unter mein-move.de. Ein Übersichtsplan mit den Buslinien zu den Arztpraxen finden Sie hier.

TelefonsymbolSelbst in Zeiten schwerer Verkehrsnachfrage ist man durch den abends und am Wochenende stündlich verkehrenden „Anrufbus“ im gesamten Kreisgebiet auch ohne Auto mobil.

Symbol für ein LastenradDes Weiteren stehen mit „Last und los“ im historischen Stadtkern Rottweil jeder und jedem zwei E-Lastenräder kostenlos zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie:

Symbol eines SparschweinesFür die Zeit Ihres Blockpraktikums im Landkreis Rottweil bieten wir Ihnen ein Taschengeld in Höhe von 80 €. Gerne können Sie dieses für die zahlreichen Freizeitaktivitäten im Kreis verwenden. Eine Auflistung, was in Rottweil und Umgebung möglich ist, finden Sie unter der Rubrik Freizeitmöglichkeiten.

Symbol für Geld in der HandWenn Sie Ihr Praktikum in einer Hausarztpraxis absolvieren, die ihren Hauptsitz in einer Stadt/Gemeinde mit weniger als 10.000 Einwohnern hat, so haben Sie die Möglichkeit einer finanziellen Förderung der Stiftung Perspektive Hausarzt. Genaueres zu den Förderbedingungen und dem Förderantrag finden Sie unter stiftung-perspektive-hausarzt.de.

KontaktsymbolBei Fragen steht Ihnen die Abteilung Gesundheitsförderung und Prävention des Gesundheitsamtes Rottweil gerne per Mail an gesundheitsplanung(at)landkreis-rottweil.de und telefonisch unter 0741/244-8474 zur Verfügung.